08.04.19 Abflug in Sicht

Nachdem es in der Nacht noch mal geregnet hat, ist das Wetter wieder gut. Es besteht ja auch Nachholbedarf. Gestern habe ich ja schlapp gemacht. MM braucht ja noch dringendst Deko für ihre thai/indische Ecke. Und das von mir – sie hat es so gewollt. Ich war noch bei “Oma” und habe mein letztes Wäschebündel abgegeben.  Ich weiß, wo es “das” gibt und fahre erst mal in die Sawang Fa. Da gibt es einige Läden, die so was haben. Ich frage noch ab es schön ist und Frau nickt – wird gekauft und von der Liste gestrichen. Darauf stehen jetzt nur noch die beiden Sachen für Meister P. Der hat sich auch schon brav vorab bedankt. Das freut den Besorger 😀 Der macht sich dann auf zur Klang, denn da wartet seine vorletzte Massage für diesmal und die lässt er nicht ausfallen. Das Central Marina liegt auf dem Rückweg und da gibt des auch den Haarwax für P. Ich weiß ja wo der steht und so gönne ich mir auch noch ein letztes Mango Eis mit Klebereis. So viel Zeit muss sein. Und weiter. Ich halte Ausschau nach einem Laden der Samen anbietet. Ich weiß, dass es einen in Banglamung gibt, wenn ich aber früher einen sehe … tue ich aber nicht. Auch erledigt und die Liste ist abgearbeitet – fast. Da steht ja noch ein großes Teil drauf. Einmal im BigC habe ich den Karton schon mal in die Hand genommen um noch mal Gewicht und Größe zu überprüfen. Die Entscheidung fällt allerdings erst am Mittwoch. Für eine Kundin noch Geld getauscht. Irgendwie hatte ich ja im Kopf, dass ich Dienstag zurück fliege – ich fliege aber erst Mittwoch und komme Donnerstag wieder an. Donnerstag soll/muss ich dann auch alles übergeben, denn die Kunden fliegen am Freitag. Da muss ich wohl durch. Zurück und in den Pool. Herbert will noch Fotos für seine Golfer-Kumpel in Deutschland. Roland soll die machen und ich mach mal welche von den beiden. Dabei sieht man auch die Fortschritte auf Wilfrieds Baustelle. Auf der anderen Seite bei Jo gibt es allerdings keine. Mehr Fotos von dem Shoot gibt es nicht. Die Kopfbedeckung war dann doch politisch extrem inkorrekt Morgen ist Reste-Essen, also heute das letzte Mal rausgehen. Thai Food steht fest und ich entscheide mich für mein Lieblings Gericht: Gai Pad Med Mamuang Himapan bei Mr. Chicken. Roland nehme ich mit in die Stadt und setze ihn an der Drum&Monkey Bar ab. Nach dem Essen geselle ich mich noch auf ein Bier zu ihm bevor wir beide zurück zum Loom fahren. Ob er dann noch mal los ist – weiß nicht 😀

Ein Gedanke zu „08.04.19 Abflug in Sicht

  1. Ja P und V bedanken sich nochmal, dann kann die Thaifood Produktion losgehen. Wir freuen uns jetzt natürlich nicht nur auf Dich
    Bis bald und schöne Resttage….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.