13.12.15 Happy Birthday! Doina, Ploy, Dream und auf Tour in Bangkok

Meine Damen, für jeden von euch habe ich im Wat Po eine Kerze aufgestellt!
Heute starten wir mit einer U-Bahn Fahrt zum Hauptbahnhof Hua Lampong.

04 Bangkok 14604 Bangkok 14804 Bangkok 14904 Bangkok 150Den haben wir uns dann mal kurz angesehen und sind dann in Richtung Chinatown.

04 Bangkok 157 04 Bangkok 155 04 Bangkok 154 04 Bangkok 158 04 Bangkok 159 04 Bangkok 160 04 Bangkok 164 04 Bangkok 165 04 Bangkok 166Dort ist auch der Wat Trimit, ein Tempel mit einer Buddha Statue aus 5 Tonnen puren Gold. 04 Bangkok 167 04 Bangkok 168 04 Bangkok 169 04 Bangkok 170 04 Bangkok 175 04 Bangkok 176 04 Bangkok 179 04 Bangkok 180 04 Bangkok 181 04 Bangkok 183

Grobe Richtung Wat Po aber durch Chinatown. 04 Bangkok 184 04 Bangkok 187 04 Bangkok 190 04 Bangkok 192 04 Bangkok 194 04 Bangkok 193 04 Bangkok 197 04 Bangkok 198 04 Bangkok 199 04 Bangkok 201 04 Bangkok 202 04 Bangkok 204Irgendwann auch wieder Licht gesehen und da keiner wusste wo wir genau sind haben wir 2 Taxis zum Wat Po genommen.  04 Bangkok 205 04 Bangkok 206 04 Bangkok 207 04 Bangkok 208 04 Bangkok 209 04 Bangkok 210 04 Bangkok 211 04 Bangkok 212 04 Bangkok 213 04 Bangkok 214 04 Bangkok 215 04 Bangkok 216Treffpunkt: Eingang Wat Po! Als ich mit Jürgen fast ankam sehen wir schon 3 Mann unserer Gruppe vom Eingang aus weggehen. 04 Bangkok 217 04 Bangkok 218 04 Bangkok 219 04 Bangkok 220 04 Bangkok 221Habe versucht mich bemerkbar zu machen aber erfolglos. Ausgestiegen und versucht die 3 telefonisch zurück zurufen. Kalle hat sein Handy nicht an, Paul geht nicht dran und Otto hat es nicht dabei (Seine Nummer habe ich allerdings auch nicht). Wir warteten am Eingang und als ich schon alleine los wollte, rief Kalle an. Habe sie dann zurück gepfiffen und bin in der Zeit kurz in den Wat Po und die Geburtstagskerzen aufgestellt.04 Bangkok 223 04 Bangkok 224 04 Bangkok 225 04 Bangkok 226 04 Bangkok 227

Am Ta Tien Pier erst mal eine kleine Pause gemacht und dann zum Amulettmarkt, der aber heute kaum vorhanden war.04 Bangkok 228 04 Bangkok 229 04 Bangkok 230 04 Bangkok 231

Da war dann aber auch Programmende für heute. Kalle und Otto versuchten noch erfolglos den Bayoke Tower 2 zu besuchen, waren dann aber doch vor uns wieder im Hotel. 04 Bangkok 233 04 Bangkok 232Heute will ich noch zur Fussmassage im neuen P-Kitchen ist jetzt unten eine Massage und die war sehr angenehme, auch weil ich ein kleines, sicher nicht wertvolles Amulett geschenkt bekommen habe. Das wird aber später noch aufgepimpt – nur so! Jürgen war auch bei der Massage, verpasste aber irgendwie den Eingang zum P-Kitchen, wurde aber auch wieder eingesammelt. Das Essen im neuen P-Kitchen war immer noch gut, aber die urige Atmosphäre ist halt jetzt weg. Eine Empfehlung ist es aber immer noch wert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.