08.12. Auf nach Pattaya

Köstlich und ausgiebig gefrühstückt stand meine Fahrerin Sa pünktlich in der Rezeption. Erst mal ging es zum Flughafen, Kalle abholen, der noch einen Tag auf Samui geblieben ist.

12-airport-01.jpg

Hatte natürlich Verspätung, aber dann ging es auch schon auf den Highway No. 7 nach Pattaya. Kalle wohnt im Blue Heaven Guesthouse in der Soi Buakhao und den haben wir dort erst mal raus gelassen. Bin dann noch mit Sa zum Big C erst mal Getränke kaufen. Ist doch bequemer alles mit dem Auto zu transportieren. Erledigt und mit vollem Wagen in die Naklua.

13-taxi-driver-sa-01.jpg

Sa mit ihrem Camry

Beim Apartment angekommen ein erster Schock. MEIN Apartment 402 ist nicht frei, ich bekomme ein Apartment im 1. Stock Nr. 205. I’m not amused!!! Apartment ist groß, hat einen Balkon, ist im ersten Stock. Zuerst dachte ich na ja, nicht mehr direkt am Pool und so, aber, ich schreibe im Moment ja etwas zeitversetzt, bin ich doch ganz zufrieden. Es läuft halt auch nicht jeder 2m vor dem Apartment vorbei.

Thomas kam vorbei, schaute es sich an und ich glaube er fand es auch gut. Wir sind dann, nachdem ich alles ausgepackt und verstaut hatte in den Hirschgarten Essen gefahren. Torti hatte mir schon mittags meine Roller dahin gestellt und den Schlüssel an der Rezeption abgegeben. Eine neue Yamaha Nuovo SX 478km gelaufen. Sehr schönes Moped mit tollem Licht. Nach dem essen bin ich zurück zum Apartment und Thomas ist noch zum Fußball gucken weiter gezogen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.