01.12.13 Happy Birthday Hörmän

Damit ist ja schon gesagt. Zur Party konnte ich dann nicht kommen, aber ich hab an euch gedacht, auch an Holgi natürlich. Der erste komplette Tag in Pattaya, da musste ich meine Bestände auffüllen. Zuerst habe ist aber mal den Blog geschrieben und dann zum Frühstück in der Lek Villa. Musste noch was im Tukom besorgen. Bin die Beach Road runter. Die Bauarbeiten sind da fast fertig, nur noch wenige Meter bis zur Walking Street. Im Tukom ging es schnell und ich fuhr dann erst mal durch die Buakhao zurück nach Nordpattaya in den Lotus. Dort noch was besorgt und erst mal ein Eis im Swensen’s gegönnt – Lecker. Hatte ich am Morgen schon Wolfgang getroffen, so traf ich im Lotus Norbert von der Bestfriendbar und auf dem Rückweg Robby. Pattaya ist doch klein ;-)! Ab in den Pool, der aber vergleichsweise kühl war. Vom anstrengenden Langstreckenschwimmen ermattet, musste ich erst mal etwas ruhen. Den Abend verbrachte ich dann bei Wolfgang, dem ich auch noch einiges mitgebracht hatte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.