09.12.13 Das Wetter bestimmt

Zum Magic Garden wollte ich. Nur leider eine ganze Menge dunkle Wolken auch. Kehrt gemacht und nach Choeng Mon gefahren, denn eine bekannter BVB-Fan aus The Garden war seit 8 Jahren nicht mehr auf Samui und wollte mal sehen, wie es jetzt dort aussieht. So sieht es aus, mein Guter 98 Samui Diverses 60 98 Samui Diverses 61 98 Samui Diverses 63 98 Samui Diverses 64 98 Samui Diverses 66 98 Samui Diverses 67 98 Samui Diverses 68 98 Samui Diverses 69

Elektikermeisterprüfung bei der IHK: Was kann hier verbessert werden

98 Samui Diverses 71 98 Samui Diverses 72

Ein paar außergewöhnliche Shops gibt es auch

98 Samui Diverses 77 98 Samui Diverses 76 98 Samui Diverses 74

und ganz spezielle Massageshops, erkennbar an der Fahne

98 Samui Diverses 73 98 Samui Diverses 78

Der Eisstand am Aussichtspunkt war nicht da und so musste ich mich im Lotus bei Svensens mit einem Eis belohnen. Anschließend zum BigC gefahren und dort etwas rum geschlendert. Hatte Lust auf einen Eiskaffee und bin hoch in den Foodcourt.

Das bringt mich auch direkt zu einer kleinen Geschichte über Thai Logik:

Ich an den Stand und einen Eiskaffee (Kaffee Jen) bestellt. Die junge Dame saß im hinteren Teil des Stands, war mit ihrem Smartphone beschäftigt und hatte einen Kopfhörerknopf im Ohr. Nebenbei wurde jetzt ein Kaffee gemacht. Freundlich lächelnd schob sie mir nach kurzer Zeit eine Tasse Kaffee über den Tresen und wollte 50 THB. Ich erklärte, dass ich doch einem Kaffee Jen haben möchte. Sie zuckte, immer noch mit ihrem Handy beschäftigt, mit ihren Schultern. Nahm den Kaffee zurück und schütte diesen in ein anderes Gefäß. Verschiedene Arten von Kondensmilch folgten und es wurde reichlich gerührt. Dann wurde ein Becher mit Crushed Eis gefüllt und der gemilchte und gerührte Kaffee folgte. Deckel drauf und Strohhalm rein. Ab auf die Theke und freundlich lächelnd 45 THB verlangt

Ach so 😉

Schon alleine das verlangte nach einer weiteren Belohnung. Ab zur Fußmassage. Die die Stefan mir empfohlen. Gegenüber vom 7eleven, wo auch der Kebab Wagen steht. Massage war sehr gut und wird noch mal wiederholt.

Zum Abendessen war ich kurz bei Stefan zum selbst gemachten Phad Thai

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.