21.03.14 Zum Frühling nach Pattaya

Gestern ist mir aufgefallen, dass es im meiner Nähe auf der Sukhumvit mal wieder ein neues Hotel gibt. Weil ich in der letzten Zeit immer auf der anderen Seite mein Zimmer hatte. Steht doch da ein neues Holiday Inn und gebaut wird in der Ecke reichlich.

99 Diverses 004

Das schwarze ist es

99 Diverses 003

Das Frühstück war mal wieder köstlich und anschließend habe ich dann in Ruhe alles gepackt. Sa war pünktlich da die Fahrt nach Pattaya verlief reibungslos. Wie immer ein paar kleinere Staus (rod dtit – wie ich gelernt habe;-) ). Auf der Fahrt habe ich dann auch das mit Abstand hässlichste Auto der letzten Jahre gesehen.

99 Diverses 007 Zur Lack der war nicht glänzend, der war auch noch matt :-(. Hinten stand Brabus D4 drauf

Wie kann man nur so viel Kohle für das Auto ausgeben und es dann so verschandeln. Ich möchte gar nicht wissen, was der Kollege für das Kennzeichen -8888 gezahlt hat;-) – könnte sein, dass man sich dafür einen Kleinwagen kaufen kann.

Bevor es zum Apartment ging sind wir noch schnell bei Robby vorbei und ich habe die Maultaschen, den Senf und die Saftpresse abgegeben. Diesmal habe ich mal wieder ein Apartment im Erdgeschoss Nr. 401. Als alles ausgepackt war bin ich dann noch mal kurz zu Robby und habe ihm die restlichen Sachen gebracht. Essen gehe ich da morgen denn heute hat er Stammtisch von einem Pattaya-Forum. Ich lese da zwar mit, aber da muss ich dann doch nicht hin. Erst mal ein paar Getränke in den Kühlschrank und dann zum Abendessen zu Wolfgang. Da ist es ruhiger und für den habe ich ja auch noch einige Mitbringsel.

 

Ein Gedanke zu „21.03.14 Zum Frühling nach Pattaya

  1. Schönheit liegt halt immer im Auge des Betrachters und Geschmack lässt sich nicht kaufen.
    ไม่งามเเด่เเพง

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.