28.07.14 Umzug

Die Entscheidung war getroffen, das Zimmer muss gewechselt werden. Nur wohin? Ich habe mir von Kwanjai erst mal die „kleineren“ Zimmer zeigen lassen und diese für ausreichend befunden. Also alles was ich gestern eingeräumt habe zusammenpacken und 3 Räume weiter wieder einräumen. Sonst hatte ich ja immer ein Appartement mit einem getrennten Schlafzimmer. Jetzt ist alles in einem Raum, aber ich habe alles untergebracht. Das Zimmer, vor allem im Bad muss noch was getuned werden, kriege ich aber alles hin. In der Dusche ist z.b ein fester Duschkopf, was ich nicht mag. Provisorisch hatte ich aber schon das letzte Mal ein Set bei Aldi/Lidl gekauft, was jetzt zum Einsatz kam.  Irgendwie ist damit und den Besuchen im Pool der ganze Tag drauf gegangen. War dann noch bei Torti und habe das Moped bezahlt – da war dann auch gleich mal eine Fussmassage fällig. Abends bin ich dann bei Wolfgang gewesen. Seine Pläne das Restaurant zu schließen und in die Pampa zu ziehen nehmen immer konkretere Pläne an. Anfang nächsten Jahres – ich, für mich bin sicher, dass es die falsche Entscheidung ist. Der Mann ist über 70, also alt genug. Wie werden es sehen. Damit es nicht ganz ohne Bild abgeht, hier noch eins aus dem Archiv

16 Baang Saray 02

weil ich noch gar keinen „gafe jen“ getrunken habe 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.