13.08.14 Laem Chabang und zurück

Endlich mal wieder Schule. Ich habe heute tatsächlich mehrere sinnvolle kurze Sätze gesprochen. So darf es weiter gehen. Leider ist am Freitag die letzte Stunde für dieses Mal. Die nächste ist er ist wieder am 08.12. 🙂 . Jezt ging es nach Laem Chabang. Ich hatte mir bei einem Yamaha Händler ein Zündschloss für meinen Roller in Deutschland bestellt. Ich weiß zwar noch nicht genau ob das Schloss passt, aber was nicht passt … ;-). Warum? Manchmal denken die Asiaten ja mit. Mit den Schlössern hier läßt sich auch gleich die Sitzbank entriegeln. Ich muss dafür immer erst den Schlüssel abziehen und … Das kriegen wir schon hin :-).  Robby hat mich gebeten nach Stoßdämpdern für seine MX zu fragen und auch das war zügig erledigt. Schnell noch mal in die Habor Mall rein. Hat mir gut gefallen, denn die ist nicht für Touristen gebaut worden.

16 Laem Chabang Habour Mall 15

Das Parkhaus für Mopeds mit 4 Etagen gibt es in Deutschland sicher nicht.

16 Laem Chabang Habour Mall 14

Mal ein anderer Blick auf Nordpattaya. Zum Glück kann man hier mal auf einer Brücke halten.

12 Pattaya 173 12 Pattaya 174

Hier geht es zum Million Years Stone Park – steht auch auf der Wiederholungsliste. So viel Neues gibt es ja nicht ohne meine Kreise zu erweitern.

12 Pattaya 175

Brav, die Kollegen teilen sich ein Dienstmoped

12 Pattaya 176

War dann noch mal im Big C Extra Brot holen UND Eis essen 😉 Bei Swensen’s Claudia ist doch klar, auch wenn sie sich getarnt haben. Auch ohne beleuchteter Reklame habe ich den Laden gefunden

12 Pattaya 177

Abends hat es doch etwas geregnet, aber zum Glück immer da, wo ich gerade nicht war. Bin trocken geblieben. Beim Maler war ich auch und wollte das Bild abholen, ging aber nicht, weil ich keine Kamera dabei hatte. Will doch noch ein Foto für euch machen. Bin mal gespannt wie es euch gefällt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.