06.12.16 Wat Baan Rai und etwas Korat

Wie immer alles viel zu kurz. Durch die gestrige Suche habe ich natürlich noch nichts von Nakhon Ratchasima gesehen und heute bin ich dann nach dem Frühstück in Richtung Wat Baan Rai aufgebrochen. Diese Tempel ist über die Landesgrenzen bekannt und der verstorbene Abt Luang Phor Khun ist berühmt für seine Amulette. Der Tempel ist ca. 75km nordwestlich von Korat Viele lange Strassen. 02-ueber-land-063 02-ueber-land-064 02-ueber-land-065 02-ueber-land-066 02-ueber-land-067 02-ueber-land-068 02-ueber-land-069Eine Pause wurde auch gemacht. Und dann geht es irgendwann rechts ab, es kommt ein Tor und nach einem weiteren Kilometer dann der Tempel, und der ist wirklich schön. 04-wat-baan-rai-001 04-wat-baan-rai-002 04-wat-baan-rai-003 04-wat-baan-rai-004 04-wat-baan-rai-005 04-wat-baan-rai-008 04-wat-baan-rai-010 04-wat-baan-rai-011 04-wat-baan-rai-012 04-wat-baan-rai-013 04-wat-baan-rai-014 04-wat-baan-rai-015 04-wat-baan-rai-017 04-wat-baan-rai-018

Da wird Reis getrocknet. Das sieht man hier oft auch an der Strasse04-wat-baan-rai-019 04-wat-baan-rai-02004-wat-baan-rai-021 04-wat-baan-rai-022 04-wat-baan-rai-023Besonders interessant war dieser Teil der Tempelanlage04-wat-baan-rai-024 04-wat-baan-rai-026 04-wat-baan-rai-030 04-wat-baan-rai-031 Und drinnen ging es weiter, sehr modern04-wat-baan-rai-034 04-wat-baan-rai-035 04-wat-baan-rai-037 04-wat-baan-rai-038 04-wat-baan-rai-039 04-wat-baan-rai-041 04-wat-baan-rai-043 04-wat-baan-rai-044 04-wat-baan-rai-046 04-wat-baan-rai-047 04-wat-baan-rai-049 04-wat-baan-rai-050 04-wat-baan-rai-051 04-wat-baan-rai-052 04-wat-baan-rai-054 04-wat-baan-rai-055 04-wat-baan-rai-056 04-wat-baan-rai-057 04-wat-baan-rai-058 04-wat-baan-rai-059 04-wat-baan-rai-060 04-wat-baan-rai-061Oben konnte man wieder raus04-wat-baan-rai-062 04-wat-baan-rai-063 04-wat-baan-rai-064 04-wat-baan-rai-065 04-wat-baan-rai-066 04-wat-baan-rai-067 04-wat-baan-rai-071 04-wat-baan-rai-072 04-wat-baan-rai-073Auch hier der berühmte Mönch, mit der Papierrolle wurde gepflegt und deftig gesegnet 🙂04-wat-baan-rai-068 04-wat-baan-rai-069 04-wat-baan-rai-070Dann wieder runter, einen Keller gab e s ja auch noch04-wat-baan-rai-075 04-wat-baan-rai-076 04-wat-baan-rai-077 04-wat-baan-rai-078 04-wat-baan-rai-079 04-wat-baan-rai-080 04-wat-baan-rai-081 04-wat-baan-rai-082 04-wat-baan-rai-083Das Untergeschoss04-wat-baan-rai-084 04-wat-baan-rai-085 04-wat-baan-rai-086 04-wat-baan-rai-087 04-wat-baan-rai-088Der Weg zurück

04-wat-baan-rai-097 04-wat-baan-rai-098 04-wat-baan-rai-099 04-wat-baan-rai-100 04-wat-baan-rai-101 04-wat-baan-rai-102 04-wat-baan-rai-103 04-wat-baan-rai-104

Ich war knapp 2 Stunden dort. Leider konnte man heute nicht in das Museum von Luang Phor Khun. 04-wat-baan-rai-105 04-wat-baan-rai-106

Sogar eine eigene Kreditkarte gibt es 🙂

04-wat-baan-rai-108Hier im Tempel war man der Meinung mein Thai wäre gut – naja 🙂 Noch was Shoppen04-wat-baan-rai-109 04-wat-baan-rai-110 04-wat-baan-rai-111 04-wat-baan-rai-112Hier der Plan des Tempels04-wat-baan-rai-115Und zurück02-ueber-land-070 02-ueber-land-071Im Nachbarort werden die Amulette gehandelt02-ueber-land-074 02-ueber-land-073Und merkwürdige LKW haben sie hier02-ueber-land-076 02-ueber-land-075Gegen 3 Uhr war ich wieder im Hotel. Musste aber leider noch was tun und bin dann erst gegen 5 Uhr los in die Stadt. Da wurde es aber auch schon dunkel. Der geneigte Leser weiß was das bedeutet. Warum auch nicht

Bilder kommen erst wenn ich wieder in Pattaya bin. Also am Wochenende 🙂

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.