19.03.19 Rund gegessen und rund gefahren

Mit Roland fahre ich zum Casa Pascal Frühstücken. Das Moped ist immer wieder ein Bild wert 😀 Bei Eeg werden vorher noch ein paar T-Shirts mitgenommen. Wir treffen im Casa auch Otto und für den habe ich ja etwas mitgenommen. Otto spielt leidenschaftlich gerne Skat und Skatspiele sind hier rar. Hörm hat mir aber ein paar mitgegeben. Otto freut sich und bedankt sich herzlich. Kaum 2 Stunden später sind unsere Mägen gut gefüllt und wir bereit eine kleine Runde zu drehen. Roland kennt das Siamburys noch nicht und so fahren wir die Talo hoch und schauen mal was es da gibt. Ich nehme ein kleinen Stück Käse mit. Wir fahren einmal um den See und halten noch mal auf ein Wasser im Slow Ride Café. Da war er auch noch nie, ist aber sehr von den Papageien angetan. Eigentlich wollte ich ja noch mal in den Pool, aber die Farbe war nicht besonders einladend. Kein Pool heute. Ich gehe auch nicht mehr Abendessen, habe noch was zu tun und auch was im Kühlschrank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.