11.11.19 Willi und weg

Da war doch noch einiges zu erledigen heute. Ist aber immer so. Meine Planung für die Anfahrt zum Bahnhof wurde erst mal von meinem Taxiverein torpediert, konnte dann aber noch in die rechen Bahnen gelenkt werden. Noch etwas eingekauft, den Roller getankt und dann Mike Bescheid gegeben. Als ich den Müll herausgebracht hatte, war der Roller auch schon abgeholt – brav 😀 . Mal kurz zu Willi hoch und dann geht es auch schon zum Bahnhof Ehrenfeld. Ich muss zwar über HBF fahren aber ich muss ja nicht unbedingt da einsteigen.

Der Ersatzplan hat dann aber auch nicht wirklich funktioniert. Es holte mich dann ein ganz anderer Fahrer ab und der schien den Weg zum Bahnhof Ehrenfeld nicht wirklich zu kennen. Nett und freundlich war er ja aber da wo er mich rauslassen wollte gab es keinen Aufzug und keine Rolltreppe. Dann doch zum richtigen Eingang und auch gleich in die S-Bahn. Ab Deutz wurde es ruhiger und am Flughafen ist heute eh kein Betrieb. Wieder eine nette Dame am Check-in, die allerdings meinte mein Trolley, mit dem ich seit Jahren reise, wäre zu groß. Wir einigten uns darauf, dass ich meine Jacke herausnehme und nicht wieder einpacke – aber natürlich mache ich das 😆 Gleich nach der Sicherheitskontrolle habe ich ein Foto gemacht und schon kam auch ein Bundespolizist um die Ecke. Das geht nicht, hier ist ein sicherheitsrelevanter Bereich. Das Foto muss gelöscht werden. Das Kofferbild durfte ich behalten Kein Problem, ist schnell erledigt, genau wie das Foto, dass ich dann aus der Lounge eine Etage höher gemacht habe. Noch 20 Minuten bis zum Boarding. Nächster Absatz dann aus Istanbul :-). Übrigens am Gate stand dann auch die Dame vom Check-in. Die „fehlende Jacke hat sie dann aber nicht mehr interessiert 😆

Flug war ruhig und nach der Landung hatte ich das Gefühl wir wären nur den halben Weg geflogen und würden den Rest jetzt rollen. Dauerte ewig bis wir in der Nähe des Terminals waren, um dann natürlich wieder mit dem Bus abgeholt zu werden. Dafür war dann die Lounge direkt in der Nähe. Hatte ja noch 2 Stunden bis zum Weiterflug und erst in einer guten Stunde wurde das Gate bekannt gegeben. Ich hatte zwar auf dem Weg zur Lounge Wegweise mit Zeitangaben gesehen, aber ohne Gate. Auch diese Lounge ist wieder zentral und deshalb riesig. Das Angebot der Größe entsprechend.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.