Relaxen am Pool ist anders, der 01.08.

Morgens das übliche. Aufstehen, Tasse Kaffee und an den Computer Emails checken. Schwester Lee hat den Flug nach Namibia nicht antreten, weil sie kein Visa hatte. Andere Ordenschwestern hatten ihr gesagt, sie brauche keins und darauf hat sich sich verlassen. Leider hatte ich keine direkten und genauen Informationen und so war mir noch nicht wirklich klar, was ich tun musste. Wegen der Zeitverschiebung konnte ich auch noch niemanden erreichen. Also erst mal zu Frühstücken in die Lek Villa, was shoppen und mal an den Pool. Um halb 6 wollte Chefs mal im Apartment vorbei kommen und es sich ansehen. Es gefiel ihm gut und erstellte plötzlich fest, dass neben mir ein Bekannter eingezogen war. Er lud mich auch noch im Namen von Mayakalender zur Geburtstagsfeier ein, aber ich war schon zum Abendessen mit bei Wolfgang eingeladen. Un da musste ich hin. Wenn es ginge würde ich später nachkommen. Zu Wolfgang musste ich, weil Galacks Auto noch immer in der Lackiererei ist und es nicht sicher ist, das er ihn am Sonntag hat. Ich muss aber Sonntag Khun Haase vom Flughafen abholen und brauche zuverlässig ein Auto. Da fiel mir Wolfgang ein. Gedacht hatte ich an was anderes, aber was dabei raus kam ist auch gut. Er muss sowieso am Samstag einen Pick Up mieten und er würde den dann einen Tag länger mieten und mit mir zum Flughafen fahren. Ich solle ihm morgen Bescheid geben. Alles klar. Essen war übrigens auch gut! War schon auf dem Weg zu Mayakalender, da klingelte das Telefon; Schwester Brigitta vom Flughafen Düssedlorf: Sie hätte jetzt das Ticket für Schwester Lee bei der Etihad geändert und brauche nun noch ein Ticket von Johannesburg nach Windhoek, da sie mit Schwester Lee am nächsten Tag zur Botschaft nach Berlin müsse, um das Visa für Schwester Lee zu besorgen. Da war dann der Besuch bei der Geburtstagsfeier gestrichen, SORRY! Also dann zurück ins Apartment und Ticket fertig machen! Beim nächsten mal Mayakalender!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.