05.12. Candlelight BBQ

Damit wir duschen konnten hatte Bodo in einem Hotel in der Nähe ein Zimmer reserviert. Anschließend sind wir dann zum Einkaufen gefahren. Bodo hatte nun eingesehen, dass er wohl doch ein Notstromaggregat braucht und fürs BBQ mussten wir ja auch noch einkaufen. Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben. Eine kleine Chance hatte Bodo ja noch, aber dann entschied sich die Kundin vor Bodo doch dafür das Teil zu kaufen und Bodo ging leer aus. Die nette Dame vom HomePro gab Puh aber dann eine Nummer von einem Thai, der viel leicht helfen könnte. Dann zum Makro einkaufen. Ich bin mit dem Roller vorgefahren und nach einer halben Stunde kamen die anderen dann auch mit dem Pickup. Neben dem Normalen Einkauf wurden dann auch noch 2 Styroporboxen gekauft um die Getränke am Abend mit Eis zu kühlen. Bin dann noch zum BigC und hab dort 20 Tüten Eis aufgeladen. Der Abend war dann auch ohne Strom ein voller Erfolg. Nachmittags kam dann noch der Thai, der das Aggregat liefern soll. Kommt aber erst am 07. – so ein Mist!

09-beenat-bbq-01.jpg

Harry ist schon sehr nett, seine Frau aber auch!

09-beenat-bbq-04.jpg

Nina so wie so

09-beenat-bbq-13.jpg

Kalle ist müde, aber nur kurz

09-beenat-bbq-22.jpg

Kalle und Bodo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.