05.12.13 Moped-Tour

Frühstück mit Wolfgang wurde abgesagt, kein Problem. War dann in der Lek Villa. Plan geändert eine Moped Tour steht an. Nicht gerade zu den klassischen Sehenswürdigkeiten, denn bei Königs Geburtstag haben viele Thais frei und nutzen den Tag für Ausflüge. Bin dann die Sukhumvit entlang Richtung Rayong. Vorbei an Jomtien und Na Jomtien war der erste Stop am Bang Saray Beach. Den kenne ich fast nur Menschenleer, aber eben nicht an Königs Geburtstag.

08 Bang Saray Beach 02 08 Bang Saray Beach 05 08 Bang Saray Beach 07 08 Bang Saray Beach 10

Nächster Stop sollte das Silverlake Vineyard sein. Der Wasserpark, der eigentlich seit April schon geöffnet sein sollt braucht noch was. Aktuell spricht man von 2014. Bin mal gespannt.

99 Diverses 05 99 Diverses 08 99 Diverses 11

Kurz hinter dem Khaochichan (der Laser Buddha) liegt dann der Silverlake Vineyard, der auch immer mehr zur Touristenattraktion ausgebaut wird, besucht fast ausschließlich von Thais

09 Silverlake Vineyard 02 09 Silverlake Vineyard 04 09 Silverlake Vineyard 05 09 Silverlake Vineyard 06 09 Silverlake Vineyard 09 09 Silverlake Vineyard 11 09 Silverlake Vineyard 14 09 Silverlake Vineyard 15

Von dort ging es etwas ins Landesinnere, weg vom Meer und wieder zurück nach Pattaya. Hier lang verirrt sich kaum ein Tourist. Zu sehen gibt es aber immer was

10 Highway 04 10 Highway 05

Thai Kartoffeln, die Pflanze wird ca. 2m hoch10 Highway 08

Geerntet wird der Stiel wieder eingepflanzt und es gegt von Neuem los10 Highway 09

Dann wollte ich mich mit einem Eis belohnen, aber der Swensens im Lotus an der Pattaya Nua war bis auf den letzten Platz besetzt – Eis fällt aus! Nach einer angemessenen Ruhephase war dann Abendessen bei OMA angesagt.

Morgen geht es für eine Woche nach Koh Samui 😉

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.