06.12.13 Auf die Insel

Sei 2 Tagen bin ich schon schlapp, habe mich sicher eine Erkältung eingefangen. Seit gestern wird mit Ibuprofen und Aspirin zurückgeschossen. Frühstück fällt aus und die Trolleys sind schnell gepackt. Die Fahrt zum Flughafen verläuft reibungslos. Die Fahrt schon, aber diesmal hat sich der Fahrer in Pattaya verirrt. Statt des Fahrers, der nicht wusste wo er hin sollte kam dann eine Fahrerin, die aber auch mit 40 Minuten Verspätung. Bin trotzdem früh genug da und mache es mir in der Thai Lounge gemütlich. Flug auch ohne Probleme, Landung Koffer holen. Und da steht er dann: Stefan ist da und holt mich vom Flughafen ab. Aber sein Plan hatte auch Fehler, denn er kam mit dem Moped. Das zusätzliche Fahrzeug für mich und Gepäck war nicht da. Also ein Taxi gerufen. Die Fahrt zum Hotel ist kurz. Ich wohne jetzt im Samui Home & Resort in Bang Rak. Erst mal etwas anschauen, einrichten und dann mit Uli und Stefan Abendessen. Wir waren im „Cat can do“.  Dort gab es hervorragende Spare Rips. Der Laden ist in die Liste aufgenommen:-)

Eigentlich wollte ich ja in die Sonne, aber das Wetter hier ist mörderisch. Bedeckt mit Regen. Nicht wirklich wärmer wie in Pattaya, aber über 90% Luftfeuchtigkeit. Verstärktes Schwitzen ist angesagt!

98 Samui Diverses 01

 

Bei der Ankunft

 

51 Samui Home&Resort 01 Temperatur OK – Luftfeuchtigkeit geht gar nicht 51 Samui Home&Resort 02

 

Mit dem Ausschnitte werden noch Bilder mit Flugzeugen folgen 🙂

51 Samui Home&Resort 03

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.