19.03.14 Jetzt gehts los

Das ist ja eigentlich wie immer. Taxi kam wie bestellt und es ging zum Bahnhof. Alle Frischwaren sind gepackt.Hier das Kofferbild;-)

00 Vorbereitung 05

Der Zug kam pünktlich, musste aber durch die Bauarbeiten an der Deutzer Brücke einen Umweg fahren. Seit einem Jahr fahre ich die Strecke zum Flughafen in der 1, Klasse, das kostet zwar 40 Euronen mehr, aber ist viel Stressfreier. Man kommt mit dem Koffer durch, es ist ruhiger und nicht so voll. Mit 15 Minuten Verspätung war ich dann in Frankfurt. Ich hatte ja Zeit genug. Der AirRail Schalter war auch mal wieder geschlossen und so durfte ich dann mit Gepäck bis in die Halle C. Check-In verlief problemlos und ich machte mich auf den Weg in die Lounge

02 LH Lounge 01

Warten in der Lounge: Hier kann man es einige Zeit aushalten. Und da saß ich dann bis zum Abflug. Diesmal hat es bei der Sicherheitskontrolle piept und ich wurde abgetastet. da ich kein Metall an mir hatte, hab ich mal gefragt. Zufallskontrolle .

02 LH Lounge 02 02 LH Lounge 03 02 LH Lounge 04

AHA! Gleich gibt es noch einen leckeren Marillenknödel mit Vanillesauce – hab ja schließlich Urlaub.

Die Maschine war diesmal total leer. In den Reisehn 30-40 saßen 4 Personen 🙂 und so konnte ich es mir auf einer 4er Reihe bequem machen. Rüdiger ist ja der Meinung der Airbus waäre unbequem und eng, aber das kann ich nicht bestätigen, wie die Bilder hoffentlich zeigen

03 Thai A380 01 03 Thai A380 02 03 Thai A380 04 03 Thai A380 11

Den Tisch kann sogar ich auch ohne Probleme runterklappen

03 Thai A380 12

Wird fortgesetzt 😉

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.