03.08.14 Was ist los am See?

Wetter egal, es geht heute mal wieder auf die Dark Side zum Maprachan Lake. Immer wieder gerne. Immer mal wieder die eine oder andere unbekannte Strasse fahren. Man sieht ja immer was, wie diesen Kollegen.

12 Pattaya 037

Die hinteren Reifen würde er in Deutschland wohl nicht eingetragen bekommen. Tiefer gelegt und ein fetter Auspuff. Interessant ist noch das Nummernschild Weiß/Grün bedeutet, das das Fahrzeug weniger Steuern zahlt, das es landwirtschaftlich genutzt wird – Ist klar 😉

Wieder mal eine neue Ecke gefunden. Gefunden habe ich dann auch noch die zweite Schnitzel Geschichte: Schnitzel Hans

12 Pattaya 038 12 Pattaya 040

Schnitzel Hans hatte lange Jahre ein Lokal in der Drinking Street. Wie der Name schon sagt ist diese Straße eher durch Bars bekannt. Der Schnitzel Hans hatte aber durch billige Schnitzel (ab 99 Baht – 2,5 EUR) den Laden immer recht voll. Auch hier wurden die Mieten stark erhöht und und unsere Hans sagte NEIN. Nur ging er mit seinem Lokal nicht um die Ecke. Er eröffnete den neuen „Schnitzel Hans“ auf der Dark Side und das fast am Ende. Ich schätze mal 8-10 km vom alten Standort entfernt.

Noch was zur Dark Side. Der Name soll wohl davon gekommen sein, dass die Pattaya Seite abends eben beleuchtet war während die andere Seite der Sukhumvit im Dunkeln lag. Das hat sich aber geändert. Mittlerweile wird auf der Dark Side mächtig gebaut, schon weil es in Richtung Strand keinen Platz mehr gibt. Die Dark Side ist ruhiger, billiger und ein Mangel an Unterhaltung ist auch nicht mehr festzustellen. Von dort aus ist man in 20-30 Minuten mit dem Moped bequem bei den Einkaufs- und Unterhaltungszentren von Pattaya. Also wer es etwas ruhiger mag und kein Problem damit hat, dass er etwas vom Meer weg wohnt, findet hier eine gute Alternative.

Weiter zum See, hier rechts um die Ecke und dann noch so ca. 2 km.

12 Pattaya 041

Der See hat im Moment recht wenig Wasser und wird intensiv zum Angeln genutzt.

12 Pattaya 045 12 Pattaya 044 12 Pattaya 043

Hauptsache eine eigenen Insel 🙂

12 Pattaya 046

Diese Seite sah dann auch noch „normal“ aus. Die andere Seite dann aber gar nicht. Da wurde gebaggert, Erde verschoben und abgefahren. Ich konnte auch nicht herausbekommen, was die da machen. Noch nicht 😉

12 Pattaya 047 12 Pattaya 048 12 Pattaya 049 12 Pattaya 052

An meinem bevorzugten 7eleven, direkt gegenüber der riesigen Baustelle, erst mal ein Eis und ein Getränk. Habe ich mir im März noch aus Versehen dieses Eis gekauft, jetzt mit Absicht. Mais-Eis ist lecker 🙂

12 Pattaya 054 12 Pattaya 050 12 Pattaya 051

Der hat innere Werte 🙂

12 Pattaya 053 12 Pattaya 055

Noch was dem Treiben zugeschaut ging es zurück. Bin schon oft dran vorbei gefahren und dachte das nächste Mal hältst du aber an und machst ein Foto. Jetzt habe ich mal angehalten.

12 Pattaya 056

Hier alle möglichen Sachen versteigert, werden mehrmals im Monat auch Mopeds dich sichergestellt wurden. Hier kann man, wenn man eins kaufen möchte echte Schnäppchen machen. Muss ich mir irgend wann mal ansehen so eine Auktion.

Ich wollte ja noch mal am Supersports Outlet vorbei und fragen, ob die Nikes bestellen können. Wie ich schon vorausgesagt hatte starrten mich nur völlig verständnislose Augen an. Can not! Wieso auch, man könnte ja was verkaufen. Ich solle doch in den Nike Shop gehen, die hätten viel leicht meine Größe. Den Angestellten ist völlig unklar, warum an in ihren Shop kommt 🙁

12 Pattaya 057 12 Pattaya 058 12 Pattaya 059 12 Pattaya 060 12 Pattaya 061 12 Pattaya 062 12 Pattaya 063 12 Pattaya 064

Es war noch Zeit für eine Runde im Pool, bevor es abends zu Robby ging.

 

 

 

2 Gedanken zu „03.08.14 Was ist los am See?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.