26.03.15 Landpartie

Happy Birthday Martin 🙂

Heute geht es aufs Land. Wolfgang kenn ich schon einige Jahre. Er ist 74 kommt aus Darmstadt, Rentner mit kleiner Rente, Stur und hatte bis Januar ein kleines Restaurant in der Soi 16. Damit konnte er zwar nicht eich werden, aber es deckte so ziemlich die Kosten. Seine Rente konnte fĂŒr Besonderes ausgegeben werden. Das haben Wolfgang und Ta, seine Frau dann auch seit ein paar Jahren getan. Auf Tas GrundstĂŒck, eine Teil des FamiliengrundstĂŒcks in Pluak Daeng wurde ein Haus gebaut. Ohne wirklichen Plan wurde das Haus zwar nicht besser, aber teurer. Praktischer wurde es auch nicht dadurch das Teile der Familie beschĂ€ftigt wurde. Jetzt ist es aber fertig und alles andere ist Geschichte. Vor ca. eine guten halben Jahr wurde dann beschlossen: Das Restaurant wird ende Januar geschlossen, die Wohnung aufgegeben und es wird aufs Land gezogen. Pluak Deang liegt ca. 85 km von Pattaya in Richtung Rayong entfernt. Das Haus ist an Strom, aber nicht an eine Wasserleitung angeschlossen. Internet nur ĂŒber einen Stick – Thai TV ja, Deutsche Sender ĂŒber Internet nur sehr eingeschrĂ€nkt! Der nĂ€chste Shop ca. 2 km, Markt 8 km, großer Supermarkt und Stadt ca. 20 km. Muss jeder selber wissen, ob er sich damit arrangieren kann. Wolfgang kommt mir dabei nicht besonders glĂŒcklich vor, obwohl er es nicht zugibt. Wolfgang ist extrem mitteilsam. in den 4 Stunden, die ich dort war hat er fast ununterbrochen gesprochen. In den 2 Monaten dort hat er erst 3 AuslĂ€nder gefunden. Einer spielt nur Golf, einer ist krank und wird von seiner Thai Freundin abgeschirmt und eine anderer Deutscher. Den hat er noch nicht kennengelernt, aber er weiß jetzt wo er wohnt. Seine Frau fĂŒhlt sich wohl. Sie ackert und farmt ein bißchen und hat, als Thai, ja auch keine Kommunikationsproblem. Jetzt ist der Kurs ĂŒbel und die kleine Rente noch kleiner. Ich werde ihn sicher auch weiterhin besuchen und berichten.

Diesmal werde ich an einem verabredeten von Wolfgang abgeholt, denn obwohl ich schon 2 mal dort war bin ich immer nur mitgefahren. Diesmal fahre ich mit dem Moped selbst. Es liegen also heute gut 170km vor mir. Und jetzt kommen die Bilder vom Hin und Her kommen und vom dort sein – echt viele Bilder. Nicht spektakulĂ€r aber so ist es halt dort

Von der Suk links auf den Highway 7

08 Wolfgang Landpartie 01Rechts auf den Highway 36 Richtung Rayong (Ja, rechts ist richtig 😉 )08 Wolfgang Landpartie 03 08 Wolfgang Landpartie 05Bis zur 3191 nach Pluak Deang, da dann links vom Highway abfahren und gut 20 km geradeaus08 Wolfgang Landpartie 07 08 Wolfgang Landpartie 09 08 Wolfgang Landpartie 10 08 Wolfgang Landpartie 11 08 Wolfgang Landpartie 12  08 Wolfgang Landpartie 15 08 Wolfgang Landpartie 16 08 Wolfgang Landpartie 17 08 Wolfgang Landpartie 20Nach der 4. Ampel geht die 3191 dann nicht mehr geradeaus 08 Wolfgang Landpartie 21 08 Wolfgang Landpartie 23 08 Wolfgang Landpartie 2208 Wolfgang Landpartie 24und ich muss rechts in Richtung Ban Pak Plaek abbiegen. Hier treffe ich dann auch Wolfgang, der den Rest voraus fĂ€hrt. Hier mĂŒssen wir rechts (Links geht es zum Wasser Reservoir) 08 Wolfgang Landpartie 25 08 Wolfgang Landpartie 26  08 Wolfgang Landpartie 27Über die Kreuzunf hinweg. Der weisse Pickup hat die Kurve nicht bekommen und sich mit einem Bagger angelegt: Ergebnis Bagger 1 – Pickup 0

08 Wolfgang Landpartie 28Um die Kurve rum08 Wolfgang Landpartie 30

Da dann links rein. Zugegeben nicht viele Schilder 🙂08 Wolfgang Landpartie 32Also hier08 Wolfgang Landpartie 33 08 Wolfgang Landpartie 34 08 Wolfgang Landpartie 35Und hier viel mir dann mein Nummernschild ab und der Pickup, hier auf dem Land fĂ€hrt jeder Pickup. natĂŒrlich voll drĂŒber. Alles eingesammelt und verstaut. Wird heute Nachmittag wieder angebracht. Weiter geradeaus08 Wolfgang Landpartie 36

Das hier ist der nĂ€chste Shop fĂŒr Wolfgang. 7eleven und Family Mart haben es bis hierhin noch nicht geschafft08 Wolfgang Landpartie 38 08 Wolfgang Landpartie 39

Etwas einsamer hier 😉 Viele GummibĂ€ume

08 Wolfgang Landpartie 40Hier dann noch mal rechts und dann sind wir bald da. 08 Wolfgang Landpartie 42 08 Wolfgang Landpartie 44 08 Wolfgang Landpartie 45Über LĂ€rmbelĂ€stigung beschwert sich hier keiner. Das kann man dann auch Walking Street nennen – kommt eh keiner. 08 Wolfgang Landpartie 47Da links ist das HĂ€uschen. 08 Wolfgang Landpartie 482. Reihe – vorne wohnt die Mutter. Die hat auch keinen StromzĂ€hler Wolfgang zahlt mit 😉 Das Haus auf dem Land. 08 Wolfgang Landpartie 51 08 Wolfgang Landpartie 52 08 Wolfgang Landpartie 53 08 Wolfgang Landpartie 54 08 Wolfgang Landpartie 55 08 Wolfgang Landpartie 56 08 Wolfgang Landpartie 57 08 Wolfgang Landpartie 58Gartenarbeit will auch noch betrachtet werden bevor es nach Pattaya zurĂŒck geht. Das mit Bildern aber ohne Kommentar. 08 Wolfgang Landpartie 60 08 Wolfgang Landpartie 61 08 Wolfgang Landpartie 62 08 Wolfgang Landpartie 63 08 Wolfgang Landpartie 65 08 Wolfgang Landpartie 66 08 Wolfgang Landpartie 67 08 Wolfgang Landpartie 68 08 Wolfgang Landpartie 69 08 Wolfgang Landpartie 71Das Schild war dann bei Torti schnell wieder angebracht. ZurĂŒck im Apartment Wolfgang angerufen: Bin gut angekommen und dann rief auch noch Torti an: Schild ist wieder dran, aber der Steuerzettel liegt noch da. Muss ich morgen abholen, kostet bei ÜberprĂŒfung 700THB.

Ein Gedanke zu „26.03.15 Landpartie

  1. Weite Reise nach Wolfgang und wenig los.Sehr einsam dort wo Wolfgang wohnt aber er hat es ja so gewollt. Ich war schon mal da aber vieles verĂ€ndert hat sich nicht ich will hoffen das er dort glĂŒcklich wird. Frage hat er immer noch die selbe HĂ€ndynummer ? Bis bald Kalle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.