Mittwoch 29.07.15 Der erste Tag eben

Ich habe nicht aufgegeben, aber ich hatte ein paar Tage Probleme mit dem Abspeichern und dem Bilder hochladen. Jetzt geht es aber weiter.

Die Maschine landete um 06:20 Uhr und um 07 Uhr saß ich dann im Taxi nach Pattaya. Regen in Bangkok, aber währen der Fahrt klärte es sich immer mehr auf und Pattaya war zwar nicht sonnig, aber trocken, was immer das in den Subtropen bedeuten mag. Kurz von halb neun kamen wir in Pattaya an und ich wollte zuerst noch mal schnell in den Lotus rein, Wasser und ein paar Kleinigkeiten einkaufen. Fahrer: NOT OPEN!!! Ich: Doch OPEN!!! So ein Lotus oder BigC ist ja nicht nur ein Supermarkt .da gibt es auch noch viele kleine Geschäfte Drumherum, ähnlich wie der Globus in Marsdorf. Die machen auch wirklich erst gehen 10 Uhr auf, der Lotus aber schon um 08 Uhr. So hinterließ ich als einen weise lächelnden Thai, der sich sicher war, ich komme sofort wieder zurück. Er war aber gefasst, als ich dann nach einiger Zeit mit einem leicht gefüllten Einkaufswagen auf den Auto zu rollte. Im Apartment war alles bereit und nach gut 2 Stunden war dann auch alles wieder eingerichtet.00 Anreise 03

Moped war noch nicht da, wurde dann aber gebracht. Erst mal etwas ruhen und dann zum Wohlfühlprogramm übergehen. Bevor es zur Fuß Massage geht müssen die noch in Form gebracht werden. Habe das sonst immer bei Torti in der Massage machen lassen, aber jetzt einen Laden gefunden, die sich darauf spezialisiert haben. Dann aber eine Stunde Wohlfühlen. Noch schnell zum Best Supermarkt etwas Brot holen und der Tag war auch schon rum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.