13.03.16 Kurzprogramm – Sonntag

Gestern nichts gemacht, aber heute mal etwas vor die Tür. Habour Mall in Laem Chabang, das ist es. Sonntags immer gut besucht, viele Thais und wenig Touristen – TOP! Und ich will nioch was erledigen. Mein Umhängetäschen hat vornne so eone Klappe mit Klett-Verschluß, der sich auf dem Moped aber oft löst und dann flattert die „Klappe“ herum. Da soll ein Klipp zum schließen dran. 01 Pattaya 010

Die normalen Näherinnen haben aber keine Maschine die den dichen Stoff durhdringt und so soll ich zu einem Schuster. Gutes Schuhwerk ist aber hier eher selten und man kauft eher billige Schlappen, also gibt es auch kaum Flick-Schuster. Einen soll es in der Naklua am Makt geben.

Am Lan Po Markt vorbei gefahren aber nichts gesehen. Also weiter zur Mall, viel leicht ist ja da einer. Mit Jürgen gemütlih durch die Mall gewandelt, nichts gekauft und auch keinen Schuster gefunden. Ich erinnerte mich, dass am BigC in Südpattaya so ein kleiner „Mr. Minute“ war, der mir mal Sandalen geklebt hat. Ich bin dann also von Laem Chabang nach Südpattaya zum BigC. Kein Erfolg, denn der macht zwar Schuhe  und Schlüssel. Kleben kann er, aber nähen nicht. Also wieder nach Nordpattaya zur Naklua an den Lan Po Markt und dort Fragen. 01 Pattaya 008 01 Pattaya 009

Habe dane Laden dann auch fgefunden hat aber zu – ist Sonntag.

Ich war noch nicht drin, aber das ehemaliger German Garden scheint kein Restaurant mehr zu sein, wenn man dieses Stellengesuch liest 😉

01 Pattaya 007

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.