14.03.16 Schule-Fiseur-Schuster zu-Schuster auf-…

In der Plaunfg war ich wohl fleißiger als gedacht. Heute Morgen rief mich Dream, meine Thai Lehrerin an: Ob ich denn komme? denn Freitag wäre ich nicht da gewesen. Den Termin hatte ich ganz vergessen :-). Aber kein Problem. Diesmal ist der Unterricht in der Filiale an der Klang neben dem BigC Extra. Bin vorher mal schnell in den BigC und habe etwas ขนม (Kanom) besorgt, als kleines Sorry. Stunde ging schnell rum und Dream hatte mir gesagt, dass es im BigC einen Schuster gibt. Aber auch wieder keiner der Nähen kann. Zum Friseur in die Soi Buakhao. Ich wurde von Gäo rasiert, die auch gleich nach Jürgen fragte. Auf der Suche nach einem Schuster dann noch mal die Buakhao runter und die Second wieder hoch. Am Avenue staht immer noch das TukTuk von Gallack. Ein Werbeträger ist es mittlerweile nicht mehr. Es gammelt vor sich hin und wurde zum Mülltonne umfunktioniert. Werde die nächsten tage mal ein Foto machen. Bin aber weiter nach Naklua gefahren und war noch kurz tanken. Der Schuster hatte noch zu 14 weg und 15 drüber – ach so. 01 Pattaya 011 01 Pattaya 012Aber ein paar meter weiter war noch einer. 01 Pattaya 013 01 Pattaya 017

Ohne Maschine nur mit einer Aale und jeder Menger Erfahrung. Nach gut 5 Minuten war die Halterung angebracht. Und er freute sich über die 20 Baht, die er schnell verdient hatte.

01 Pattaya 015 01 Pattaya 01601 Pattaya 018Wieder zurück zum Apartment und mit der Vorbereitung auf das Abenprogramm beginnen. Oder einfach mal in den Pool gehen. Bei 32 Grad darf man das schon mal.

Ich war dann noch bei der Massage und mit Jürgn bei Mr. Chicken, was für ein doofer Name, essen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.