02.08.16 Istanbul – Köln – Müngersdorf

Mit etwas Verspätung bin Istanbul gelandet und ich hatte mich schon gefreut endlich mal nicht mit dem Bus zu Terminal fahren zu werden. Leider hielt der Flieger genau am entgegengesetzten Teil der Terminals und so musste ich einen gutel Kilometer zum Abfluggate eilen, dass noch mit einer kurzen Ankunftskontrolle. Ich brauchte gut 10 Minuten. und habe den Anschlussflug noch bekommen. Dachte schon, das schafft mein Koffer nie, aber als wir dann in der Maschine saßen, gergingen noch 50 Minuten bis endlich die Türengeschlossen wurden. Auch diese Maschine stand wieder auf einer Parkposition im Vorfeld. Somit auch etwas später los und später in Köln, was aber kein Problem war. In Köln regnet es, übrigens habe ich auch die nächsten beiden Tage keine trockenen Straßen gesehen 🙁 . Koffer kam dann auch nach einiger zeit und als ich dann auf dem Bahnhof war wusste ich sicher, dass ich wieder in Deutschland bin. Die S-Bahn hatte 15 Minuten Verspätung 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.