17.12.16 Problem noch da und trotzdem ein netter Tag

Dr. hat sich noch nicht gemeldet – schade. Ich gehe mit Roland zum Casa Pacal frühstücken. Dort treffen wir Otto, den ich auch schon seit Jahren, vom Sehen, kenne. Roland bittet ihn an unseren Tisch und wir haben einen netten „Vormittag“ nach knapp 4 Stunden verlassen wir das Casa Pascal und es geht noch mal zum Tikcom. Gesteren hatten die Jungs einen USB Stick mit dem sie WIN starten konnten, damit man wenigsten ans die Daten dran kommt. So was will ich auch haben. Einen Stick habe ich dabei. 5 Shops haben nicht, wollen nicht, einer ruft einen Phantompreis von 2000 THB und eine Woche Dauer auf aber dann der nächste Laden. macht es: 1 Stunde und 300 Baht. Ob ich es brauche weiß ich noch nicht, aber schaden kann es auch nicht so was zu haben 🙂 Die Wartezeit wird mit dem Kauf von Bluetooth Boxen und einem Drink um die Ecke verkürzt.

Noch schnell Tanken, denn morgen will ich ja nach Koh Chang. Noch zum makro denn ich hatte dort Margarine gesehen, die bezahlbar war und Roland will das testen. Zum Schneider: habe mir einen neuen Reißverschluss in meine jacke einnähen lassen und ein Gummiband in die Badehose – zusammen 180 THB. Roland überredete mich dann noch zu einem Bier an der Corner-Bar. Es wurden 3 aber was solls. Ist doch ein netter Keln und so freundlich Zurück in den Loom. der Dr., der auch schon mal WT genannt wird hatte geantwortet, hatte noch Fragen aber leider noch keine Antwort. Ich bin zuversichtlich und voller Hoffnung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.