01.01.19 Fange langsam an

Eine Sache bekomme ich ja ohne nachdenken hin: herumtrödeln. Und so war es dann auch schon nach Mittag, als ich mir zum ersten Mal Gedanken machte, was denn heute zu unternehmen wäre. Jo war auch nicht sehr hilfreich, aber dadurch verstrich dann auch wieder die Zeit. Nach dem Pool war auch schon Zeit für die erste Massage des Jahres. Muss noch was umtauschen und hole mir was zum Abendessen auf der Straße. Und schon ist das Jahr begonnen. Damit es wenigstens 1 Foto gibt, hier von der Soi 14, wo auch viel kleine Garküchen sind. Schnell fertig heute 😆

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.