23.11.19 Besuch

Dieser Kaffeeklatsch wird zur Gewohnheit. Nimmt aber auch Zeit in Anspruch. An der Rezeption seht ein kleines Paket – das erinnert mich doch an was. Wo ist eigentlich mein Reiskocher Jo? Keine Ahnung – Kim wo ist der Reiskocher? Kim hat ihn auch nicht, aber hier geht ja nicht verloren. Der Reiskocher ist in einem der vielen Abstellräume. Jetzt habe ich ihn. Nur zur allgemeinen Info: Der soll mit nach Deutschland!!! 😉
Es ist schon Mittag und heute Morgen ist Doris angekommen. Die will ich gleich mal im Thai Garden besuchen. Doris hatte vor ein paar Tagen Geburtstag und ich habe ihr auch was besorgt. Die Freude ist groß. Der Besuch und die Unterhaltung werden doch nicht so kurz. Doris hat A35, da kann ich gleich mal auf der anderen Seite nach dem Rechten sehen. Ins Terminal 21 könnte ich auch noch mal, aber erst mal zum Lotus. Die haben komplett umgebaut. Da muss man erst mal suchen. Ich werde aber fündig, keine Sorge. Auf dem Parkplatz wieder Leckeres, aber ich halte mich zurück.
Dann wieder zum Loom, wo Roland schon wartet: Ich hätte da mal eine Frage – wird erledigt und dann in den Pool. Roland meint wir müssten danach unbedingt mal an die Corner Bar. Ich sag: ne halbe Stunde, dann fahre ich zu Tara Essen. OK für ihn, denn er will ja zum Fußball gucken in den Borussia Park. Nur quält er mich zu 2 Bieren und ich lasse mich auch quälen 😆
2 Biere sind ja nicht die Welt und ich mache mich auf den Weg zu Tara. Auf der Naklua ist Stau, WEIL weiter oben große Polizeikontrolle. Da trinke ich mal 2 Bier und dann ist Kontrolle. Tara fällt heute aus. Ich drehe sofort und mache mich auf den Weg ins Bramburi. Steak aus dem Angebot ist schon aus – nach einer Stunde 😮  – aber ich will ja eh Thai essen. Paneng Gai war lecker 🙂

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.