02.12.19 Fahrt mit Happy Hochmut

Mein Morgenprogramm soll noch erledigt und wenn ich schon so früh auf bin, dann kann ich auch noch mal zum Strand gehen, denn hier gibt es nicht nur einen schönen Sonnenuntergang, auch der Sonnenaufgang ist sehr schön.
Dann ist man auch noch alleine am Strand.
Noch mal durch die Anlage, alles gepackt und es geht los.
Das ist die Abkürzung zur Anlage.
Der Steg ist nur mit dem Moped oder zu Fuß zu meistern und mit dem Moped sollte man schon einigermaßen sicher umgehen können 😉
Ein letzter Blick auf Bang Bao und dann nach Norden zur Fähre. Auch am White Sand Beach war noch nicht alles geöffnet.
Habe noch mal vollgetankt und dadurch leider die Fähre knapp verpasst. 1 Stunde warten, weil noch nicht alle unterwegs waren.
Gibt aber schlimmere Stellen, um zu warten.
Auf dem Festland habe ich es dann rollen lassen.
Tanken war ich auch noch mal in Klaeng.
Die Strecke ist ja bekannt und dann will man ja auch „nach Hause“ Gegen halb vier war ich dann in Pattaya.
Die Wäsche habe ich auch gleich mitgenommen. Erst mal Gratulationen entgegennehmen und dann in den Pool. Ich hatte Jo, Roland und Kalle schon vorher eingeladen. Auf so einige Bierchen.
Ich genehmigte mir allerdings Sang Som mit Coke.
Alles sehr lustig und wir hatten einen netten Abend.
Wenn einer sich den Titel „da schau ich mal blöd“ verdient hat, dann ist das Jo. Und ja, Roland mag seinen Hut.
Da fehlt dann nur noch der Hochmut, der ja bekanntlich vor dem Fall kommt. Nach dem Motte mit einer Flasche gehe ich noch lange nicht nach Hause, wurde noch eine zweite bestellt. Das war dann etwas übertrieben und hochmütig und wurde auch prompt durch einen schnellen Schwerkrafttest bestraft. Nicht mehr ganz im Vollbesitz meiner motorischen, dafür aber schön voll, bin ich gestolpert und es kam zum Fall. Erdbeben gab es keines, passiert ist eigentlich auch nichts, Schürfwunde am Zeh (nervt, denn da fällt die Fußmassage mal wieder für einige Tage aus 🙁  ) und an der Hand. In jedem Fall ließ Jo Kim kommen, die mich dann mit dem Auto nach Hause brachte. Geburtstags Tag vorbei.

Allen Gratulanten vielen Dank für die vielen Glückwünsche 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.