11.12.19 Erster Abgang

Nach meinem Kaffee-Einsatz bleibt noch etwas Zeit. Ich bereite schon mal grob meine nächste Tour vor. Montag geht es ja mal wieder los. Unerwarteterweise will Kalle mitkommen, wenn ich Doris verabschiede. Vorher will ich aber noch mal zur Post nach Banglamung. Ich brauche noch ein paar Briefmarken.
Ein paar Postkarten muss ich ja schreiben und die kann Doris mitnehmen und in Deutschland in den Briefkasten schmeißen. Das reduziert die Laufzeit erheblich. Dann zum Thai Garden. Ich mit Kalle hinten drauf erinnert mich dann doch den Luftdruck mal richtig einstellen zu lassen. Hatte ich vor der Tour nach Koh Chang auch machen lassen, aber die haben das eher nach Gefühl gemacht und jetzt habe ich das Gefühl, da könnte noch was rein. Mache ich dann morgen in einer richtigen Reifenwerkstatt. Roland würde sagen – ein neues Projekt. Meister Calmund war heute angekommen und saß schon im Thai Garden. Immer freundlich und nett. Direkt kamen wir dann auch nicht zu Doris. Vorher noch einen Schnack mit Klaus und Margret und KB gehalten. Neues Taa Date: Samstag klar gemacht. 😆
Dann aber doch zu Doris, die noch entspannt vor ihrem Zimmer saß. Der Koffer geht zu, das hatte sie schon überprüft ;-). Schon nach 4 Uhr und ich will noch Geld tauschen und ich habe den Auftrag von Klaus und Margret bekommen; einen weiteren Tisch im Surf&Turf bestellen.
Tauschen musste ich noch nicht, aber nächste Woche bin ich ja unterwegs. Beim Surf&Turf bin ich auch schnell und der Tisch ist bestellt. Kann man auch gleich ein paar Fotos machen.
Die Aussicht ist ja nicht schlecht.
Pit und Pia können sich freuen, es gibt eine Raucherecke 🙄
Mittwoch ist Schnitzeltag im Bramburi – groß und lecker – nächste Woche nicht, da bin ich nicht da 😯

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.