03.01.20 60 sind nicht genug

Hier das Ergebnis. Ich habe eine neue Kühlbox, die auch in das Top Case vom Moped passt.
Geht mir nach Deutschland, denn hier brauche ich sie nicht. Kaffeeklatsch – Theo kommt, ich gehe. Ich brauche heute wieder mal eine Massage. Ich habe ja Zeit und 60 Minuten sind etwas kurz, ich erhöhe auf 90 Minuten.
Noch mal viel entspannter rollere ich wieder in Richtung Pattaya. Schon nächste Woche, ja SCHON, geht es ja wieder nach Deutschland und ich habe ja noch meinen Reiskocher und jetzt auch die Kühlbox. Die kommt in den Koffer. Der Reiskocher ist noch originalverpackt. Da mache ich mir nur eine Trage-Etwas dran und der wird als Gepäck aufgegeben. Dazu brauche ich Schnur und die gibt es da, wo es fast alles gibt. Wahnsinn diese Läden. Nur noch sind die für mich ohne Namen. Den konnte mir noch keiner nennen, aber die haben sicher einen besonderen Namen. Ich habe auch die Weihnachtsbilder für Carsten und Feng mit und fahre mal da vorbei. Thommy ist auch da, die beiden sind schon haben schon die Koffer offen. Immer was zu erzählen. Noch mal den Ausblick genießen und dann verabschieden.
Carsten und Feng fliegen morgen nach Singapore zurück. Ich besorg mir noch was Wasser und mache mich auf zum Loom. Zeit zum Abendessen und irgendwie fühle ich mich unterschnitzelt.
Abhilfe schafft Tara 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.