21.03.20 Verlust Teil 1

Hochtrabender wie es gemeint war. Patrick und Vanessa verlassen heute Pattaya und fliegen nach Krabi. Nachdem sie noch eine Suppe essen waren haben wir das Moped weggebracht. Dann kam auch schon der Van der die beiden zum Busbahnhof bringt. Roland wollte eigentlich nichts machen, dann aber doch. Schlage Terminal 21 vor. Das VIP Center (Schrottplatz) hat den Betrieb komplett eingestellt. Wir sind sogar noch zu früh da, die Mall öffnet erst um 11 Uhr, aber sie öffnet 😉 . Heute noch, wird sich bald wohl ändern. In Bangkok sind schon die Malls geschlossen.und wohl auch fast alles Restaurants. Wir wandern einmal durch, kaufen wollten wir ja nichts. Es ist recht leer, wobei die Mall ja auch erst gerade aufgemacht hat. Aber im BigC Marina wollten wir was kaufen und haben auch alles bekommen. Das wird wohl auch geöffnet bleiben, da dort der große Supermarkt dran hängt. Übrigens gibt es hier entgegen der Gerüchte reichlich Klopapier, sogar im Angebot, Nudeln auch und auch reichlich Nudelsuppen in allen Varianten. Ein Blick in die Drinking Street – auch alles eingemottet. Zurück und in den Pool. Heute keine Veranlassung noch mal die Anlage zu verlassen. Ich mache mir einen Salat und gut ist.

Kleiner Nachtrag
Patrick und Vanessa sind wohl gut in Krabi angekommen. Dann scheint am Flughafen auch alles einigrmaßen “normal” abgelaufen sein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.