13.12.20 Quarantäne Tag 8

Gestern Suppe, heute mal wieder das Omelett. Ich war etwas unartig und habe mir mal den Bereich angesehen, der da auf dem 5. Stock liegen soll. Ist direkt neben dem Aufzug, gar nicht weit. Es ist Sonntag und ich frage mal nach Ausgang. Dann aber erst mal das Programm abspulen. Hatte ich schon mal erwähnt, dass man im Zug der Quarantäne morgens und abends Temperatur messen muss und die ist dann an die Krankenschwester weiterzuleiten. Ich geh dann mal wandern. Aber auch nach der Wanderung habe ich noch keine Antwort bezüglich meines Ausgangs. Ich greife mal vor, ich bekomme auch keine. Ich habe ja schon meine Bewegung gehabt und so sehr hat mich der Pool- und Gartenbereich jetzt nicht geflasht. Dann ist auch schon wieder Mittag. Den Nachmittag verbringe ich damit mit Leuten zu sprechen und etwas am Computer zu „arbeiten“. Draußen passiert ja nichts. Ist mal der Blick um die Ecke. Nach dem Abendessen suche ich mir noch einen netten Spielfilm für Abendprogramm aus und beende auch diesen Tag.
Viele Geschichten sind halt schon erzählt 🙄

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.