19.12.20 Quarantäne Tag 14

Eine leichte Wonton-Soup zum Frühstück. Anschließend die letzte Einheit. Neue Kabel? Ich passe auf! 😛 Ohne den Rest des Tages und morgen habe ich das gesetzte Ziel erreicht. Aktuell 156.000 Schritte. Bin zufrieden 😆 Zum Abschluss schau ich dann auch noch mal aus den Fenstern bei mir auf dem Flur. Muss doch auch mal diese Aussicht überprüfen. Kalle ist auch schon auf den Beinen. Dann ist auch schon wieder Zeit für die Konferenz. Die dauert dann auch wieder bis Mittag. Kurz vor dem Ausgang kommt dann auch noch das letzte Mittagessen. Ich habe für morgen nur noch das Frühstück bestellt. Dann will ich eigentlich los und rufe mal bei der Rezeption an. Sie rufen zurück, tun sie aber nicht. Dann eben ich noch mal, werde verbunden und erhalte ein „Sorry, we make mistake“ aber man würde mir den Platz für morgen ganz sicher reservieren. Nein, das will ich nicht. Dann bin ich schon entlassen 🙄 . Also beginne ich schon mal damit die Koffer zu packen, war eh der Plan für danach. Alles ganz gemütlich, ich habe ja Zeit genug. Das meiste packe ich eh erst morgen zusammen. So vergeht dann aber der letzte Nachmittag und das Abschlussessen kommt. Die letzte Nacht 😎

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.