20.02.21 Tee im Coffee

Auf der Suche nach Zielen. Patrick hatte mir einen Bericht geschickt. Hatte schon vor Monaten gesehen, das dort gebaut wurde, als ich mit Patrick und Vanessa eine Tour gemacht habe. Wusste nur nicht was gebaut wird. Kann man mal hinfahren, denn in der Gegend war ich diesmal noch nicht. In Huay Yai scheint ein LKW kurz vor dem Umkippen zu sein, alles OK. Papa Beach ist immer noch geschlossen und das Schild vom Rimpa Lapin erkennt man immer noch schlecht. Ich biege ins Landesinnere ab, Richtung Silverlake. Da baut man gerade wohl einen neuen Tempel. Komme noch mal wieder. Kostet normal 100 THB Eintritt, warum auch immer? Den Khao Chi Chan sehe ich mir heute mal von einer anderen Stelle an. Am Silverlake selbst ist alles geschlossen. Hier sieht es mittlerweile gar nicht mehr wie Thailand aus. Könnte wirklich auch irgendwo in Italien sein. Über den Hügel zum Highway 331. Das wird sicher einigen gefallen. Ich muss einen U-Turn machen um zu meinem Ziel zu kommen. Ist hier auf den Highways kein Problem und vorgesehen. Ich nehme mal an, dass der Besitzer des Coffee War an der Sukhumvit auch hierfür verantwortlich ist. Das ist der Laden an der Sukhumvit. Er hat wohl das Gelände und ein paar ausrangierte Flugzeuge gekauft. Auf diesem Areal entsteht wohl etwas Neues und das in groß. Was es genau ist, kann ich gar nicht sagen. In den Flugzeugen sollen wohl mal Cafés entstehen. Dann gibt es noch so eine Art Army-Shop und Kuriositäten. Schlitten kann hier sicher keiner gebrauchen. Ich brauche jedenfalls einen Eistee. Thais scheint das Konzept jedenfalls zu gefallen, wenn es auch noch nicht fertig ist. Kann man mal hinfahren, aber dann eher wegen des neuen Tempels in der Nähe. Der Eistee war aber sehr gut.
Gemütlich wieder zurück. Nicht die übliche Runde. Den Rest davon spare ich mir für die nächsten Tage noch auf. Ich muss noch tanken, aber bei meiner üblichen PTT Tanke am Highway 7. Und noch mal schnell in den Makro rein. Hier wird ein Covid Appell durchgeführt. Tomaten habe ich vergessen, egal. Zum Thai Garden will ich die Woche auch noch mal. Ob es etwas Neues gibt?
Spreche noch länger mit Carsten und Feng und dann kommt Jo und zeigt mir seine fast fertige neue Kommode für die Küche. Wir machen sie noch fertig und auch bringen auch noch ein paar Regalbretter an. Keine Zeit mehr für den Pool, Zeit zum Abendessen bei Tara. Jo will mit, aber nicht zu Tara, sondern zu Hans an den langen Tisch. Für mich gibt es heute zum letzten Mal für diese Tour die BBQ-Spieße.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.