31.12.2021 Abschluss

Außer dass der Verkehr stark zugenommen hat, merkt man nichts vom letzten Tag des Jahres. Seit ein paar Tagen wundere ich mich, dass ich nichts einkaufen muss. Ist aber noch alles da. Morgen ja, aber heute noch nicht. Da auch morgen alles offen ist, gehe ich dann. Sonntag nicht, denn da habe ich persönliche Ausgangssperre. Wollte mir noch ein neues Shirt zulegen, aber die T-Shirt-Frau hat einfach meine Größe ausverkauft. Montag ist Nachschub da – passt.  Aber die Massage hatte offen, zum Glück. Keine Angst nächstes Jahr bin ich wieder da. Wäre ich etwas mehr Nachtmensch, hier ist sicher heute Abend richtig was los. Und sicher mit ganz wenigen Farangs. Es wird richtig groß aufgebaut. Dann wird doch noch was gekauft. Fürs Condo eine praktische Kehrschaufel für 29 THB und 2 Pakete Masken für je 25 THB, zusammen gut 2 Euro. Ich liebe diese Läden und genau darum darf ich da auch nicht so oft rein 😉
Es passiert ja selten, denn die Bahnstrecke ist nicht sehr befahren, aber heute ist die Schranke dann unten. Der Schnellzug nach Bangkok hat Vorrang. Mein Silvesteressen dann bei Torti, das Tagesmenü am großen Stammtisch. Wurde recht voll, bin aber nach dem Essen gegangen. Ich hatte ja eine gute Aussicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.