10.01.2022 viel erzählt, wenig gemacht

Die Überschrift sagt eigentlich schon alles. Erst war ich bei der Bank um für Carsten etwas zu klären, dann mal kurz bei Torti, wobei das auch schon nicht kurz war. Er wird wohl mit eingeschränkter Speisenkarte am Donnerstag wieder öffnen. Danach wollte ich schnell mal bei Tommy vorbei und etwas abholen. Das ging aber schon gar nicht schnell, war aber nett und unterhaltsam. Ich habe auch eigentlich im Moment nicht viel zu tun. Einkaufen lohnt sich nicht, denn Mittwoch fahre ich nach Bangkok. Ich besorge nur noch was für den Müll-/Abstellraum auf unserer Etage. Dann kann etwas sinnvoller Müll getrennt werden. Mir fehlt die Massage. Die hätte die Zeit gut gefüllt. Die macht Freitag wieder auf. Habe mir schon einen Termin gemacht, damit da Freitag nichts schiefgeht. Balkon, Pool und dann zu Tara – Hühnchen mit Cashewnüssen.

Ein Gedanke zu „10.01.2022 viel erzählt, wenig gemacht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.