07.12.2017 Etwas, aber wenig

Morgens hatte ich ja noch was zu tun und dann war erst mal wässern angesagt. Kalle kam auch irgendwann in die Gange. Ein paar Kleinigkeiten waren dann aber doch noch zu erledigen. Kalle braucht noch ein Busticket nach Koh Chang. Das trifft sich gut, denn ich wollte ja schon lange Kontakt mit einem Schweizer aufnehmen, der ein kleines Reisebüro an der Naklua hat. Ich bin dann da mal hin und wie Torti schon sagte hat er selbst keine Ahnung von Reisebüro, ist aber an einer Kooperation interessiert, wir treffen uns wenn seine Angestellte da ist. Das Ticket nach Koh Chang konnte ich aber bekommen. Ich brauche Wasser und will auch noch mal bei Torti vorbei wegen der Batterie. Der ist auch da und sein Schrauber auch, Beide aber im Stress. Er spricht noch mal mit dem Schrauber. 2. Wässerung. Vor der Massage noch, Kalle war dabei, zum Amulettveredler. Die Hälfte ist fertig, der Rest morgen 😀 Dann zur Massage und anschließend zu Mr. Chicken, auch wieder mit Kalle. Dem gefällt Mr. Chicken auch sehr gut. Ich wollte Gebratene Nudeln mit Huhn und bekam eine Nudelsuppe, war auch lecker. Habe ich es falsch gesagt, oder die Kellnerin falsch verstanden – mai pen rai

Habe gerade noch mal nachgeschaut – keine Bilder da – gelobe Besserung und als Ersatz mal wieder ein schneller Blick auf den Pool

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.