08.01.2018 Anfang und fast das Ende

Heute noch mal im Carsten und Feng unterwegs. Carsten sicher und Feng viel leicht, wollen den Thai Führerschein machen. Dazu braucht man einige Unterlagen und die wichtigsten liegen im Büro von CTA. Wir treffen uns wieder im Thai Garden und fahren erst mal zur Central Marina, denn die Beiden wollen auch noch mal in den Nike Factory Store. Der macht aber erst um 11 Uhr auf. Wir warten im Foodcourt vom BigC. Für Carsten gibt es Schuhe, für Feng Socken und ich kann meinen Gutschein einlösen 😀 Anschließend fahren wir in die Nähe des BigC Extra an der Klang, denn da ist das Büro von CTA. Die hatten seit Neujahr zu und heute das erste Mal wieder geöffnet. Entsprechend viel ist da los. Das benötigte „Gelbe“ Buch liegt leider nicht vor und so werden wir heute nichts fertig bekommen. Eine Alternativlösung wird vorbereitet. Führerschein mit Residence Certificate. Das bekommt man in diesem Fall von Danilo und muss dann zur Immigration nach Jomtien, bevor man zur Führerscheinstelle die Umschreibung veranlassen kann. Das sollte bis Mittwoch klappen, denn dann haben die Beiden einen Termin mit Caroline. Wir können zwar nicht machen, aber die Beiden wissen auch nicht wo die Führerscheinstelle also wollen wir einfach mal so da hin fahren. Meine „entschwundene“ Box will noch ersetzt werden und so halten wir noch mal schnell an der Harbor Mall. Dann aber über die Sukhumvit und die 36 bis zur Regent School, U-Turn und zur Führerscheinstelle – eine Art Straßenverkehrsamt und TÜV zusammen.

So als Hund muss man sich hier zu helfen wissen 😀Hier gehen wir das Prozedere mal durch und ich frage auch gleich mal nach meiner Verlängerung. Die steht zwar erst im nächsten Dezember an, aber ich bin ja gerade mal da 😀
Hier verabschieden wir uns denn morgen machen die Beiden den Katamaran-Ausflug und ich bereite meinen Umzug vor. Ich fahre aber nicht zum Zimmer sondern durch nach Süd-Pattaya zum Tukom. Will noch aktuelle Thai Musik mitnehmen und finde auch noch ein paar andere Kleinigkeiten. Es folgt noch ein Abschlussbesuch im Pool, eine Abschluss Massage und das Abschlussessen bei Mr.Chicken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.