21.01.2022 nachgeholt

Gestern war ja nicht so viel. Da muss ich heute ran. Das Ende ist nah, da muss mit den Vorräten geplant werden. Heute werde ich mir noch mal einen Salat machen, damit die letzten frischen Sachen wegkommen. Wegschmeißen geht bei mir nicht.
Es gibt aber auch noch ein Besorgungen zu machen. Heute will ich das gröbste angehen. Ich will zum Markt auf die Buakhao. Am Strand, alles beim alten und die Walking Street ist auch befahrbar.
Man hat ja den Buakhao Markt betoniert. Schon bei den ersten Schritten stelle ich fest: Das wird nicht lange halten! So sieht es jedenfalls aus. Alles scheint sehr organisiert zu sein und es gibt jetzt sogar Sitzplätze. Es wuselt aber nicht, was bei der Anzahl der Touristen allerdings auch nicht verwundert. Für mich gibt es ein paar Schlappen und die kleinen Fischkuchen als Snack. Auf der anderen Seite der Buakhao war ja schon immer was, jetzt ist aber auch daneben was, hab ich aber zu spät gesehen. Hatte ich auch nicht erwartet, denn der Hauptplatz ist nur zur Hälfte mit Ständen belegt. Da wäre noch reichlich Platz.
Hauptsächlich war ich ja auf der Suche nach einer Kleinigkeit für meinen Kumpel Dirk, der mich in Düsseldorf abholt. Mich springt aber auf dem Markt nichts an und so fahre ich weiter zum Night Bazaar auf die Second. Hier ist auch nicht alles offen, aber es reicht. Ich hatte zwar an etwas anderes gedacht, aber was ich gefunden habe, wird ihm sicher auch gefallen. Hoffe nur, ich habe die richtige Größe. Wenn nicht, muss er mal mitkommen und dann kann er selbst anprobieren 😉 ! Für Sophie finde ich, unter größtem Einsatz der Verkäuferinnen, 4 Chang Bier-Kondome: Blau, Rot, Grün, Schwarz, kein Gelb – Auftrag erledigt! Hätte ja selbst auch Interesse an 2 Teilen gehabt, aber mal wieder nur Kindergrößen 🙄
Jetzt zum BigC, denn auch wenn heute die Reste in den Salat kommen, brauche ich noch was dafür und Tomaten gehen immer. Das Telefon wird auch noch aufgeladen und ein kleines Eis ist auch drin. Alles zum Condo und einräumen. Der Tag ist noch nicht vorbei. Da fehlt ja noch die Belohnung, ab zur Massage. Nein, ich habe The Garden nicht vergessen. Den habe ich vom Condo immer im Blick 😎 . Ich kann sie ja leider schon abzählen. Nach dieser wohl noch drei, dann ist erst mal vorbei. Die wurde jedenfalls wieder sehr genossen. Gemütlich zurück und angekommen ist auch schon Zeit alles vorzubereiten. Da habe ich ja jetzt immer eine kleine Hilfe um festzustellen, wann Zeit fürs Abendbrot ist 😉Mich habe Gaby gewundert, dass sie sich euphorisch mit Gelb zufriedengegeben hat. So sieht es aus ;-).

 

2 Gedanken zu „21.01.2022 nachgeholt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.