24.07.22 aber etwas

Auch am Sonntag komme ich früh raus. Wenn ich dann die Tür aufmache, dann komme ich am Sonnenaufgang einfach nicht vorbei.

Vorteil an der Bauweise des Condos ist ja, dass man auf beiden Seiten alles offen hat. Der Balkon geht zum Meer und bei der Eingangstür ist auch alles offen. Da blickt man dann auf die Bucht von Laem Chabang. Auf der Etage gibt es auch nur 6 Einheiten. Wie vorher im The Garden kann ich immer Luft reinlassen. Die Balkontüren sind immer offen und die Haustür auch -sehr angenehm.
Meine Sonntagsruhe muss ich heute nur kurz unterbrechen. Montag kommt der neue Kühlschrank und dafür muss Platz geschaffen werden. Der „Alte“ wird herausgeholt und an die Seite gestellt. Den brauche ich ja noch, bis der „Neue“ sich eingelebt hat. Wie das so ist, hinter und unter dem Kühlschrank sammelt sich etwas an, was weggemacht werden möchte. Das ist aber auch schnell erledigt. Der „Neue“ kann kommen und ich nutze den Rest des Tages zum Erholen.
Nur zum Schnitzel geht es raus. Das ist auch wichtig, ich brauche Energie 😀 Ich brauche schon gar nichts zu bestellen, man liest mir die Bestellung von den Lippen ab. Gefällt mir und das Essen, wie immer gut.

Ein Gedanke zu „24.07.22 aber etwas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.